Mitglied werden

Mimikresonanz für Menschen mit Demenz in der MediCare Seniorenresidenz

MediCare Seniorenresidenz

Datum: 2018-05-17

Trainer: Margarete Stöcker

Auch ohne Worte kann man viel sagen! Der Gesichtsausdruck verrät so viel über den Gemütszustand unserer Mitmenschen. Können Sie Gesichtsausdrücke richtig deuten?

Gerade in der täglichen Pflege dementiell erkrankter Menschen ist das Erkennen, das richtige Interpretieren und die angemessene Umgangsweise mit Emotionen ein wichtiger Punkt. Das Mimikresonanz-Training baut auf den neusten Forschungsergebnissen aus Psychologie und Verhaltensforschung auf. Margarete Stöcker hat eigens ein Konzept entwickelt, um alle Akteure, die in der Begegnung mit Menschen mit Demenz tätig sind, in dieser Methode zu schulen. Zu dieser Gruppe gehören professionell Pflegende und Betreuende ebenso wie Angehörige und auch Therapeuten. Ziel ist es, das Denken, Fühlen und Verhalten betroffener Menschen zu erkennen, zu beschreiben und zu verstehen. Aus diesem Grund bietet Margarete Stöcker Trainingsseminare mit nachhaltigem Effekt für u.a. Mitarbeiter der MediCare Seniorenresidenzen aber auch Führungskräfte im Umgang mit den Mitarbeitern an.

S. Tüner, Teilnehmerin eines Seminars:

„Nicht nur das, was wir sagen, sondern auch das, was wir nicht sagen, beeinflusst die Wahrnehmung unserer Mitmenschen. Kommunikation geschieht nur zu einem geringen Teil über Worte, mehr über einen Gesichtsausdruck wie z.B. einem Lächeln oder eine kraus gezogene Stirn (Mikroexpressionen).

Im Rahmen unserer Fortbildung mit Frau Stöcker wurden wir im Bereich Mimikresonanz für Menschen mit Demenz geschult. Uns wurde vermittelt, wie verschiedene Mikroexpressionen zu deuten sind. Dies ist im sekundenbruchteil möglich.

Zudem können wir weiterhin fleißig im Online-Trainingscenter üben. Unsere tägliche Arbeit wurde durch diese Schulung sehr bereichert, ein gelungenes miteinander mit den Bewohnerinnen und Bewohnern gefördert und ein besseres Eingehen auf die aktuelle Stimmungslage eines Jeden ermöglicht.“

Forschung
Kita
Schule
Gesundheitswesen

Helfen Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie sich dazu entscheiden, die Deutsche Gesellschaft für Mimikresonanz e.V. mit Ihrer Mitgliedschaft zu unterstützen. Mit einem Beitrag von 60,- Euro jährlich investieren Sie in eine emotional gesunde Gesellschaft.

Mitglied werden

Warum Mitglied werden?

Als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mimikresonanz e.V. haben Sie die Möglichkeit, an den Jahresmitgliederversammlungen teilzunehmen, um so immer auf dem neusten Stand zu bleiben. Einmal jährlich informieren wir in unserer Mitgliederzeitung über die stattgefundenen Projekte des Jahres und Sie bekommen Einblicke in die aktuellen Pläne für das folgende Jahr. Außerdem unterstützen Sie mit Ihrem Beitrag die Planung und Durchführung neuer Forschungsprojekte und Trainings an Bildungseinrichtungen.

... oder SPENDEN Sie jetzt online

Online Spenden

Unsere Unterstützer