Mitglied werden

Mimikresonanz-Empathie-Training für Schülern der 4. Klasse

Gebrüder-Grimm-Grundschule Ludwigsfelde

Datum: 2016-09-27

Trainer: Nina-Luisa Scharff, Ruben Langwara

An der Gebrüder-Grimm-Grundschule Ludwigfelde führten Nina-Luisa Scharff und Ruben Langwara ein Mimikresonanz-Empathie-Training mit ca. 25 Schülern der 4. Klasse durch.

Das Training enthielt Komponenten aus der Selbstwahrnehmung, der Emotionserkennung und aus wissenschaftlich fundiertem Emotionswissen. Frau Scharff und Herrn Langwara leiteten die Kinder mit verschiedenen Spielen (bspw. Gefühlskonferenz und Gefühlsfeuerwerk, siehe „Tools“) und großer Begeisterung durch den Tag.

An verschiedenen Stationen lernten die Kinder ein Gespür für die verschiedenen Gefühle zu bekommen. Besonders begeistert waren die Kinder von der Einführung in die Mimik und derer Bedeutung sowie der dazugehörigen Übung „Mimik Stille Post“: Statt Worten wurden Gesichtsausdrücke weitergegeben und das letzte Kind in der Reihe durfte die vermutete Emotion laut aussprechen. Diese Einheit bereitete den Kindern besonders viel Spaß.

Im weiterem Verlauf gingen die Trainer auf Gefühle wie Angst, Trauer und Ärger ein. In der Übung „Meine Gefühle, deine Gefühle“ (Was wünsche ich mir von anderen, wenn ich mich ... fühle / was kann ich tun, wenn sich ein anderer ... fühlt) sammelten die Schüler in einem Plenum angemessene Handlungen, welche sie in Kleingruppen übten.

Zum Abschluss schulten Nina-Luisa Scharff und Ruben Langwara die Kinder in einer einfachen und sehr genialen Technik. Die Butterfly-Technik ist eine Selbstcoaching-Technik, die eine bilaterale Hemisphärenstimulation bewirkt. Das heißt, dass beide Gehirnhälften aktiviert und entstresst werden - negative Gefühle werden abgebaut. Diese können die Kinder in emotional geladenen Situationen für ihr eigenes Emotionsmanagement nutzen.

In der Feedbackrunde wurde das große Interesse der Kinder an dem Thema deutlich.

Forschung
Kita
Schule
Gesundheitswesen

Helfen Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie sich dazu entscheiden, die Deutsche Gesellschaft für Mimikresonanz e.V. mit Ihrer Mitgliedschaft zu unterstützen. Mit einem Beitrag von 60,- Euro jährlich investieren Sie in eine emotional gesunde Gesellschaft.

Mitglied werden

Warum Mitglied werden?

Als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mimikresonanz e.V. haben Sie die Möglichkeit, an den Jahresmitgliederversammlungen teilzunehmen, um so immer auf dem neusten Stand zu bleiben. Einmal jährlich informieren wir in unserer Mitgliederzeitung über die stattgefundenen Projekte des Jahres und Sie bekommen Einblicke in die aktuellen Pläne für das folgende Jahr. Außerdem unterstützen Sie mit Ihrem Beitrag die Planung und Durchführung neuer Forschungsprojekte und Trainings an Bildungseinrichtungen.

... oder SPENDEN Sie jetzt online

Online Spenden

Unsere Unterstützer